Scherer Gruppe

Zur Scherer Unternehmensgruppe gehören 32 Autohäuser an 20 Standorten in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und im Saarland. Hier werden die Marken Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge, Porsche, Seat, Cupra, Škoda, Maserati, Ducati, Ineos und MAN gehandelt und servicetechnisch betreut.

Ergänzt wird das Angebot durch Tankstellen und eine Autovermietung. Die Scherer Unternehmensgruppe ist außerdem in der Baustoffbranche tätig. Das 1937 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeitende, darunter über 430 Auszubildende.