Ausbildungsberuf Mechatroniker

Ausbildung zum Berufskraftfahrer/-in

Berufskraftfahrer/-in

Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer / in ist seit 1974 ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Berufskraftfahrer/ - innen haben einen Arbeitsplatz mit Zukunft, denn sie bringen alles dort hin, wo Menschen wohnen, einkaufen und arbeiten. Sie werden immer gebraucht!

Voraussetzung für diese Ausbildung ist mindestens ein Hauptschulabschluss. Die Ausbildungsorte bestehen aus der Berufschule und dem Ausbildungsbetrieb. Die zeitliche Aufteilung setzt sich aus 3 bis 4 Tagen berufspraktischer Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und 1 bis 2 Tagen schulischen Unterricht bzw. 12 Wochen Blockunterricht zusammen. Die Zwischenprüfung findet nach 18 Monaten statt und die Abschlussprüfung wird am Ende der Ausbildungszeit absolviert. Der Beruf des Berufkraftfahrers ist mit einem hohen Verantwortungsbereich verbunden, deshalb werden Bewerber gesucht, die über eine sichere und vorausschauende Fahrweise verfügen- auch in Stresssituationen und unter Termindruck. Ein hohes Interesse an technischen Zusammenhängen und eine hohe Flexibilitätsbereitschaft bezüglich der variablen Arbeitszeiten sind sehr wichtig für eine erfolgreiche Ausbildung bei der Scherer-Gruppe.

Heute lernen angehende Berufskraftfahrer / innen
  • Beförderungen wirtschaftlich, sicher und verantwortlich durchzuführen
  • Disposition der Fahrten
  • Sicherung der Ladung
  • Fahrzeugtechnik
  • moderne Informations- und Kommunikationstechniken zu nutzen
zurück